Commodore 1161 Restauration

commodore
nixie
retro
blog-projects

#1

Ein ganz besonderes Gerät hat zu uns gefunden:
commodore1
Commodore 1161 - Tischrechner mit Nixie-Tubes. Funktioniert aber leider nicht.

commodore4
Ist zwar mit 117V beschriftet - scheint aber auf 230V umgebaut.

Geöffnet:
commodore3

Hübsches Detail: Tasten mit Reed-Switches:
keyboard

Hergestellt wurden die wohl von Casio als OEM, es scheint auch einen baugleichen Casio 161 zu geben.
Zeitlich wahrscheinlich ca 1969.

Resources:

Allgemein ist über das Gerät relativ wenig zu finden, ein paar Links aber doch:

Zu den benutzten Chips von NEC sind gerade mal Pinouts zu finden:

aktueller Status:

komplett zerlegt, alle Elkos getauscht, Netzteil liefert Spannung für Nixies, nicht aber die -24V für die Logik. Bin auf der Suche welcher Transistor tot ist.


#2

PCB 1 - Nixie Treiber
pcb1t
pcb1b

PCB2 - Beschriftet mit “Main”
pcb2t
pcb2b

PCB3 - Beschriftet mit “Sub”
pcb3t
pcb3b

PCB4 - Beschriftet mit “Register”
pcb4t
pcb4b

Netzteil - noch mit Original-Elkos
netzteil
netzteilb

Die Verbindungsstecker haben nichts mit einem Bus gemein wie man auf den Ersten Blick vielleicht meinen könnte
connectors