Discourse discourse and discussion

it-syndikat
website

#1

Ich möchte gerne die Kategorien hier im meta etwas sinnvoller gestalten und suche Input, Kritik, Wünsche etc. Hier mal etwas, wie ich mir das vorstellen kann:

  • Vereinsintern (r/w by its-member)
    Hier kommt nur noch das rein, das wirlich Vereinsintern bleiben muss (aus Datenschutzgründen, weil Passwörter usw)
  • General (r/w by all)
    Das meiste, das momentan in #vereinsintern ist kann hier rein.
    • Chaos Family (brauchts das?)
  • Events (r/w by all)
    Unsere eigenen Vereinsveranstaltungen werden hier angekündigt. Wünschenswert: Pro Event ein Thread, ggf. inkl. Folien/Dateien/etc.
    • Events from Friends
  • Projects (readable by all, writeable by its-member)
    Dokumentation von jedem einzelnen Projekt ist in der jeweiligen Kategorie (soferns eine gibt) als pinned-on-top Thread. Sobald ein Projekt ‘größer’ werden sollte (od. Dokumentation bedarf), wird eine eigene Kategorie dafür erstellt.
    • Parabox
    • Freifunk
    • KVM in a Box
    • Freeature Phone
    • Picturemajig
    • Netzwerktechnik
    • Lasercutter
    • FR4
    • Resin Casting
    • IRC
    • 3D-Drucker
    • Mimaki Cutter
    • Luis, Luis Armstrong
    • T-Shirt und Sticker Ideensammlung
      Contest by most liked ideas - die besten Ideen sollten auch umgesetzt werden.
    • Discourse / meta
    • uibk-study (r by all, w by its-member & uibk group)
      Das Info-Home für github.com/it-syndikat/uibk-study
    • ToDo/Wishes (r/w by all?)
      Jedes item der ToDo Liste als eigener Thread
    • Dead Projects
      Tote, eingeschlafene oder gescheiterte Projekte hier rein - vielleicht findet sich jemand irgendwann mal, der was altes/verstaubtes/totes wiederbeleben möchte…
      • Wiki
        Die alten Wiki-Einträge finden hier Platz.
  • it-syndikat.org (readable by all / writeable by its-member)
    Hier kommen die Dinge rein, die direkt als Blog-Entry auf it-syndikat.org veröffentlicht werden sollen.
    • Picturefeed
      Der tatsächliche Picturefeed für die Website
    • Test
  • Jobs (r/w by all)

Die Überlegungen sind, dass die Kategorie Vereinsintern “entlastet” werden soll - damit mehr öffentlich zugänglich gemacht wird. Grundsätzlich müssen wir nicht so viel von der Öffentlichkeit fernhalten wie wir es momentan machen. Die paar Passwörter können wir schon für uns behalten. Dafür mehr Fokus auf Projekte und was halt sonst noch abgeht (General).

Danach bliebe nur noch Vereinsintern mit wenigen Unterkategorien wirklich nur readable für Vereinsmitglieder. Andere Kategorien wären world readable, writeable für Vereinsmitglieder, und die restlichen sowieso world r/w.

Wer sich hier im meta mit seiner @student.uibk.ac.at E-Mail Adresse registriert bekommt automatisch die Gruppe “uibk” zugewiesen.

Link zum Brainstorming: Website Brainstorming


#2

Sprich aus Wiki wird Projects?

Wünschenswert wäre die Events auch so zu gestalten, das Topics nur von Membern aufgemacht werden können. Dann kann man den ersten Post wieder in ein Portal/Feed kübeln.


#3

Im Endeffekt ja - Wiki ist nie wirklich benutzt worden, und an sich beziehen sich die Wiki Einträge sowieso auf Projekte. Also dann alles unter einen Hut bringen.

Es sollte möglich sein dass einen Thread aufmachen (create) nur für its-member möglich zu machen, antworten aber jeder kann… muss ich mir anschaun…


#4

Hab jetzt mal etwas umstrukturiert und neu gestyled: Meta Kategorien und Farben Überarbeitet

Jobs, Events, Chaos Family, Howto -> General/*
Serverteam -> Infrateam
Netzwerk/* -> Infrateam

Ich finde die Site Feedback kategorie gehört noch entfernt und in die General eingerollt. Vereinsintern gehört auch noch externalisiert. Setzen wir uns einfach mal zusammen und klassifizieren das ganze zeug da drin als public/private und verschieben das dann dementsprechend? @gwrx @konfusius

Ach und perms gehören auch noch gemacht.


#5

Gerade mal gschaut - discourse kann auch rss für Tags auswerfen. z.b. https://meta.it-syndikat.org/tags/website.rss

Könnt ma also auch einen Tag für den import in den Blog benutzen.


#6

Funktioniert das jetzt bereits mit dem automatischen Import? Wie genau? Kannst da mal bitte bei Gelegenheit einen eigenen Doku Thread aufmachen? Wär cool… @robelix


#7

Don’t panic!
wird in nächster Zeit - wahrscheinlich am WE - mal finalisiert, dann gibs auch doku dazu.