Kodi, Media Streaming


#1

Unser Mediacenter im Space basiert auf Kodi und kann mit den üblichen Tools befüttert werden. Die hardware is ein drecks billiges AMD E-350 APU board auf dem Debian läuft. Das board gehört @dxld, das Gehäuse gehört @W4RH4WK, das Netzteil @lux und ich glaub der RAM dem Space :slight_smile:

Fernsteuerung

  • Web interface erreichbar unter http://kodi.asozial:8080.
  • Android: Yatse - Als Fernbedienung und um direkt Youtube Links draufzuhauen
  • Chrome: Play to Kodi

Audio streaming mit PulseAudio

Aktuell ausser betrieb
Funktioniert nur über Ethernet gut, bei WLAN erzeugt das nur rohrbrüche und WLAN-kabel verstopfung da komplett unkomprimiert. (+100ms latenz und 50%+ packet loss für alle im netz)

$ sudo apt-get install paprefs
$ paprefs
# Tab "Multicast/RTP" -> [x] Enable Multicast/RTP sender
$ pulseaudio -kill # zum neustarten
# in den Audiosettings als Sink aktivieren (z.B. pavucontrol)

Audio streaming mit trx

Verwendet den Opus codec ⇒ ∞ gut.

$ git clone http://www.pogo.org.uk/~mark/trx.git && cd trx
$ sudo apt-get install libortp-dev libopus-dev libasound-dev
$ make
$ ./tx -h kodi
# in Audiosettings bei dem "trx" aufnahmegerät das "Monior" 
# device zum aktiven audio gerät einstellen und lautstärke vom
# ausgagegerät auf _fast_ null drehn

pulseaudio-dlna

Bug/Wishlist

  • Teilweise ist der Host von Windows aus nicht zu erreichen