Quantencomputing in Innsbruck

Die Quantenoptiker und Ionenfänger laden zu einem Vortrag und zu Laborführungen an der Uni Innsbruck und bei AQT (Alpine Quantum Technologies) ein.

AQT ist ein universitäres Spin Off, das sich als Ziel gesetzt hat, einen kommerziellen Quantencomputer zu bauen.

Dort werden alle eure Fragen zum aktuellen Stand der Quantencomputerei beantwortet.

Themen:

  • Überblick zu Quantenalgorithem
  • Einfache Codebeispiele in Qiskit
  • Wie werden gefangene Ionen zu Qubits
  • Wie bringt man Ionen in die Falle
  • Laborführung an der Uni
  • Offene Tür bei AQT

Wann? Freitag, 06. März 2020 ab 17:00
Wo? Viktor Franz Hess Haus an der Technik, vor Hörsaal A (Technikerstraße 25)

Hier findet ihr die genaue Ankündigung als PDF:2020_03_06_Agenda_IT-Syndikat.pdf (204.2 KB)

Wir bitten um eine Anmeldung über die Forumsfunktion hier im Post oder an unsere e-Mailadresse. (leider haben wir nur beschränkt Platz)

Ein großes Danke geht an Albert Frisch und seinen Kollegen für das Vortragsprogramm!

würd mitgehen :smiley:

Oben auf Going klicken :stuck_out_tongue:

ahhh, alle paar tage mal was neues vom discourse. danke ^^

Hab’ mich angemeldet und würd’ gerne 2 Freunde mitnehmen (dafür gibt’s denke ich keinen Button :upside_down_face: ). Wäre das in Ordnung?

Hi! Jo, glaub schaut noch gut aus :slight_smile:

1 Like

@elmar hab für dich einen Platz reserviert

Super, dankeschön @wakalixes :partying_face: