Suche Hilfe mit SVN Backup auf Synology NAS


#1

Servus Leute!

Ich bräuchte jemanden, der mir mit einer kleinen Sache helfen kann. Natürlich gegen Bezahlung:

  • Auf einem Synology NAS habe ich Subversion installiert
  • Ich möchte gerne meine Repositories backupen (in einen Dump)
  • Das geht über Putty und SSH manuell problemlos, ist aber deppad und zeitaufwändig
  • Synology kann grundsätzlich custom skripten ausführen.
  • Ein Kollege von mir hat auf seiner Linux Schüssel dieses Perl-Skript für den Dump-Backup im Einsatz: https://github.com/ghstwhl/SVNBackup/blob/master/svnbackup.pl
  • Er hat sich noch ein mini script geschrieben, das alle directories durchgeht und backuped. Das sieht so aus

for dir in /volume1/svn//
do
dir=${dir%
/}
/opt/bin/perl5.22.1 ./svnbackup.pl /share/svn/${dir##/} /share/MD1_DATA/Backup/svn/${dir##/}
done
NOW=$(date)
echo “Backing done at $NOW” >> /share/MD1_DATA/Backup/svn/done.txt

  • Jetzt suche ich jemanden, der das Script auf mein NAS anpassen kann. Mein Kollege hat die Zeit nicht und mir fehlt der skill.
  • Das automatisierte Ausführen des Scripts sollte übrigens problemlos über die synology-eigene Aufgabenplanung gehen. Da kann man auch custom-scripts triggern.
  • Ich würde die einzelnen Dumps dann auf ein anderes NAS bzw. den Fileserver backupen (über die Synology Backup-Funktion) und hab die repos safe.

Wäre cool, wenn sich jemand findet. Gerne Auch direkt auf chris@msq.at antworten!


#2

Hi!

Wir sind alle auf git - mit svn beschäftigt sich bei uns soweit ich weiß niemand. Ich frag morgen mal durch - vielleicht ergibt sich ja was…


#3

Danke für die Antwort. Allerdings glaube ich, dass man sich nicht mit SVN auskennen muss. Ich bräuchte eher jemanden, der das Perl-Script oder was ähnliches unter Linux anpassen/ausführen kann, um von allen Repositories automatisiert Backups zu machen. Also Linux&Scripting Kenntnisse sollten ausreichen


#4

ich würd das mit rsync machen… dein synology sollte ssh schon können…

dann brauchst weder perl noch bash


#5

es gibt sogar nen rsync service…


#6

Danke für den RSync Vorschlag. Leider gibt es dieses Paket nicht und ich habe keine Ahnung von Linux. Wie gesagt würde ich jemanden suchen, der mir Vor-Ort hilft, den Dump automatisch für alle SVN Repos zu machen. Wenn sich wer findet, bitte sehr gerne melden!


#7

Hallo Chris, ich schaue mir das gerne mal an! Wann soll ich vorbeikommen und kannst Du vorher ein Backup machen? :blush:


#8

This topic was automatically closed after 50 days. New replies are no longer allowed.